Handy-Cap-Film
 

Wir machen Geschichte(n) erlebbar!

                     

Filmprojekte

Das Therapie-Theater-Reinfeld wagt sich mit seinem Filmprojekt
"Handy-Cap-Film"
an die therapeutische Arbeit mit neuen Medien.

Beim Erstellen und Bearbeiten eines Filmes erlangen die Teilnehmer ein hohes Maß an Medienkompetenz.
Diese erworbene Medienkompetenz befähigt sie unter anderem zu kritischerem und mündigerem Medienkonsum.
Die Videoclips werden von den Projektteilnehmern selber geplant, gespielt, gedreht und geschnitten.

Handy-Cap-Film
Geschichte(n) lebendig erhalten

Erläuterung der medienpädagogische Konzeption

Hohocalypse Now

 

 

Grenzerfahrung

 

Little Slavomir

 

 

Deus vult!

 

2012 ½

 

 

DR3I - Run & Hide

 

 

 


 


Startseite   -   Seitenanfang   -   Impressum